Foto: pixabay.com

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

IMG_0219.jpg

Verleihung der Anerkennungsprämie des Landes Hessen

Anlässlich der Verleihung der Anerkennungsprämie des Landes Hessen für den Katastrophenschutz im DRK Kreisverband Offenbach e.V. wurden auch Mitglieder des DRK Ortsverein Hausen geehrt.

Für 10 Jahre im Katastrophenschutz wurde Frau Elke Schohl geehrt.

Für 30 Jahre im Katastrophenschutz wurde Herr Michael Roman geehrt.

Für 40 Jahre im Katastrophenschutz wurde Herr Jürgen Aulbach geehrt.

In einem würdigen Rahmen mit Festreden vom Vorsitzenden des DRK Kreisverbandes Offenbach Herrn Dr. Holger Grothe, dem Landrat des Kreises Offenbach Herrn Quilling, dem Bürgermeister der Stadt Offenbach Herrn Peter Freier sowie dem Präsidenten des DRK Landesverbandes Hessen wurde die geleistete Arbeit der langjährig ehrenamtlichen Helfer gewürdigt. Mit Auflockerungen der Musikschule Dietzenbach wurde dies eine kurweilige Feier.

Weiterlesen

Neuer ElBa Kurs im September

Neuer ElBa-Kurs im September

Start neuer ElBakurs: Mittwoch den 5. September 2018 Im laufenden ElBakurs sind noch Plätze für Januar 2018, Februar 2018, März 2018 und April 2018 geborene Babys Platz. Das Angebot richtet sich an Eltern mit Babys ab der 10. Lebenswoche und orientiert sich einerseits an den Entwicklungsschwerpunkten der Kinder im 1. Lebensjahr und andererseits an den Themen, die Eltern in dieser Zeit beschäftigen. Unser Gruppenangebot für Eltern und Babys bieten Ihnen die Möglichkeit sich mit anderen Eltern auszutauschen. Sie erhalten wichtige Informationen von erfahrenen Gruppenleiterinnen und werden durch die Beschäftigung mit Ihrem Kind eine intensive und positive Elternschaft erleben und gestalten können.  weitere Informationen finden Sie hier.

Anfragen und Anmeldungen unter:

Tel. 06104-73522 DRK Servicebüro

Weiterlesen

Traditionelles Maifest am 1. Mai

Unser traditionelles Maifest auf dem Marktplatz in Hausen findet dieses Jahr zum 26. Mal statt. Bei kühlen Getränken und Würstchen bzw. Steak können die Besucher ab halb zwölf der Musik von Tom Jet lauschen und auch gerne mittanzen. Das DRK Meiningen stellt seine Hüpfburg für die Kinderunterhaltung zur Verfügung. Das Jugendrotkreuz wird Kinderschminken und eine Führung durch den Rettungswagen anbieten.

Weiterlesen